Montage Schallschutz

Am Donnerstag haben Günter Hlavon und Leonhard Stumpenhausen die von der Firma Gansneder gesponsorte Rollplattform besorgt und anschließend mit Familie Schmid das Schützenheim für den nächsten Tag vorbereitet.

Am Freitagvormittag, 12.8. war unser Günter Hlavon sehr fleißig und hat alle Befestigungsschienen vorgebohrt, damit anschließend beim Aufbau dadurch nur noch eine halbe Stunde pro Bahn benötigt wird.

So haben am Ende Familie Schmid, Leonhard und Günter es geschafft bis 18:00 Uhr alle Bahnen zu montieren. Die ersten Erfolge des Schallschutzes konnten bereits beim Aufräumen beobachten werden.